Office Polače:
Tel: +385 20 744 186
Fax: +385 20 744 086

                  tz-mjesta@du.htnet.hr
Büro Sobra:
Tel: +385 20 746 025
Fax: +385 20 746

                  tz.mljet@du.t-com.hr
Zabrežje 2
20225 Babino Polje

       
 
                tz.mljet@du.t-com.hr

B

ROUTENPLANER
kroatia24.de
das
Info- und Reiseportal für Kroatien
HERZLICH WILLKOMMEN - DOBRO DOZLI
Lage des Nationalpark
 
Multimedia
KONTAKT - Touristische Gemeinschaft der Gemeinde Mljet
Mljet - der Nationalpark
Reiseregionen
Reiseführer
Datenschutz
kontakt
kroatia24.de - newsletter
Datenschutzerklärung
Impressum
Reisepartner
atraveo
Geschichte
Einreise
Anreise
Zahlungsmittel
Wetter und Klima
Camping und Caravan
 
Segeln und Mee(H)r
Essen und Trinken
Baden und FKK
Istrien
Kvarner Bucht
Dalmatien
Landesinnere
* Pflichtfeld
Baden und FKK
NATIONALPARK Mljet
Mljet ist eine der schönsten und waldreichsten Insel in der südlichen Adria und liegt ca. 30 km nordwestlich von Dubrovnik.
Etwas isoliert und unberührt ist dieses Eiland ein wahres Stück Natur. Die Insel ist reich an Floea und Fauna und Ihr könnt hier
die Ruhe genießen. Man findet auch Weinberge und Olivenhaine. Vor Mljet kann man nach Schiffswracks und Amphoren tauchen
und ist daher ein tolles Tauchrevier.

Der Nationalpark Mljet umfasst den größten Teil der Insel mit mehreren kleinen Dörfern, zwei Salzseen (den großen und kleinen
See) und das Benediktinerkloster. Im zentralen südlichen Teil der Insel kann man Karsthöhlen erkunden. Zahlreiche Restaurants und Konobas (einfache Gaststätten) laden zum verweilen ein. Hier werden hervorragende Speisen kreiert und angeboten. Neben den typischen Meeresspeisen werden auch Wild- und Fleischgerichte angeboten.

Auf der Insel können Ihr in Hotels, Privatunterkünften oder auch auf Autocamps übernachten.

Als Freizeitaktivitäten sind Wandern, Radfahren, Kajak und Kanu, Tauchen, Schnorcheln und Höhlenforschung genannt. Schöne Sandstrände findet Ihr an der südöstlichen Seite der Insel. Für diejenigen, die mit dem Boot nach Mljet kommen, sind die Buchten Okuklje, Prozura, Sobra, Polača, Sutmiholjska und Garma interessant. Hier finden Bootsfahrer schöne einsamen Sandstränden und kristallklares Wasser. 
Anreisen zur Insel könnt Ihr mit dem Auto/Caravan, Taxi, Boot oder mit dem Flugzeug bis zum Flughafen Dubrovnik.

Auf Mljet herrscht typische Mittelmeerklima mit trockenen, sonnigen und heißen Sommern und milden, regnerischen Wintern. Die meisten Niederschläge gibt es im Spätherbst bis in den Winter hinein.
LINK`s